Weil wir an der Grundschule Ohrstedt viel Bewegung für sehr wichtig halten und  attraktive Pausenspielgeräte zum Bewegen verlocken, wurde im Februar 2020 das Drehspiel Supernova aufgestellt. Dabei handelt es sich um einen schräg gestellten Ring, der auf einem Kugellager rotiert. Das Tempo können die Kinder selbst bestimmen, genauso, ob sie auf dem Ring sitzen, liegen oder stehen wollen. Besonders interessant und anspruchsvoll wird es, wenn sich mehrere Kinder gleichzeitig auf dem Spielgerät aufhalten.

 

Supernova GS Ohrstedt


Nachdem Hausmeister Kohn mit einigen Helfern den Fallschutz installiert hatte, hat er das Gerät sofort selbst ausprobiert. Sein Urteil: ,,Zu anspruchsvoll für Generation 50 +!“

 

Das sahen die Kinder anders und nahmen das Gerät sofort begeistert an!

 

Ein besonders großes Dankeschön geht an den Förderverein, der 2/3 der nicht gerade geringen Kosten übernommen hat. Dankeschön auch an den Schulverband Viöl, der die Kosten für Erdarbeiten und Fallschutz beglichen hat sowie an Herrn Kohn und seine Helfer. Und ein weiteres Dankeschön geht an die Kinder, die das restliche Geld bei den letzten beiden Sponsorenläufen 2018 und 2019 verdient haben bzw. an Sie, liebe Eltern, denn ohne Sponsoren funktioniert der beste Sponsorenlauf natürlich nicht.