Liebe Eltern,

noch ist unklar, wie es ab 04.05. weitergeht. Erst am 29.04. soll über die bisher erfolgten Lockerungen Bilanz gezogen werden und erst danach wird man entscheiden, ob und evtl. ab wann welche Klassenstufen wieder in der Schule beschult werden und welche Klassen weiter zu Hause ihr Material bearbeiten müssen (siehe auch gesondertes Anschreiben bezüglich Aufbau eines E-Mail-Verteilers).

 

Aus diesem Grunde möchten wir am 28.04. noch einmal das Material tauschen bzw. bearbeitete Aufgaben einsammeln, falls Ihre Kinder schon Aufgaben für den gesamten Zeitraum erhalten haben sollten. Wir halten es für sehr wichtig, dass die Kinder eine Rückmeldung über das erhalten, was und wie sie es gemacht oder auch nicht gemacht haben. Auch die beim letzten Tausch geführten Gespräche fanden wir sehr positiv um sich etwas auszutauschen.

 

Da zudem für den Zeitraum vom 28.04. bis zum 30.04.  Elternsprechtage (Schwerpunkt Klassen 1 – 3) vorgesehen war, liegen in den Klassenräumen Terminlisten aus, in die Sie sich eintragen können, damit wir die Gespräche telefonisch durchführen können. Sollten Sie, liebe Eltern, am 28.04. nicht selbst in der Schule zum Materialtausch in der Schule erscheinen können, so nehmen Sie doch bitte Kontakt zu den betreffenden Klassenlehrkräften auf, damit Absprachen getroffen werden können.

Die Kinder erhalten Aufgaben für den Zeitraum vom 28.04.20 bis einschließlich 04.05.20, sodass evtl. am 05.05. wieder getauscht würde.
Dies ist aber noch nicht gewiss, weil wir nicht wissen, wie die Landesregierung ab 29.04. entscheiden wird.

 

Gewiss ist hingegen, dass in diesem Jahr das Schreiben der Vergleichsarbeiten (VERA) in Klasse 3 entfällt. Entfallen wird ebenfalls die geplante Projektwoche Anfang Juni, für die dankenswerterweise viele Eltern ihre Hilfe angeboten haben. Auch sämtliche Schulsportwettbewerbe sind abgesagt, genauso wie der Amtsjugendtag (AJUTA) der 3. und 4. Klassen.
In Bezug auf Schulsportwettbewerbe müssen wir demnach wohl noch etwas von unseren letztjährigen Erfolgen zehren, denn gerade hat mich der Landessportverband darüber informiert, dass wir beim Lauftag 2019 unter 155 teilnehmenden Grundschulen in Schleswig – Holstein Platz 1 erzielt haben!

Ein toller Erfolg!

Ansonsten verfahren wir am 28.04. wie am letzten Tauschtag, natürlich wieder unter Wahrung der Abstandsregeln:

 

  • Die Materialien für Ihr Kind liegen in seinem Klassenraum auf seinem Platz bereit (Namensschild ist vorhanden).
  • Bearbeitetes Material (z.B. Arbeitsbögen oder Aufgaben, die ins Heft geschrieben und dort gerechnet wurden) legen Sie bitte auf den Tisch Ihres Kindes. Die kontrollierten Materialien erhalten Sie zurück.
  • Tragen Sie sich bitte in die Terminlisten für die telefonischen Elternsprechtage ein.
  • Erscheinen Sie bitte möglichst allein zum angegebenen Termin (Elternteil oder Kind).
  • An dem für Sie vorgesehenen Eingang führt eine Lehrkraft Aufsicht, die dafür sorgt, dass Eltern/Kinder nur einzeln die Klassenräume betreten.
  • Sollten mehrere Eltern/Kinder gleichzeitig am selben Eingang erscheinen, so halten diese bitte den Sicherheitsabstand von 2 m ein.

Folgender Zeitplan ist vorgesehen:

 

Klasse

Uhrzeit

Eingang

4a und 4 b

8.00 - 10.00

Schulhof (neben Schwimmbadeingang)

2b und 3a

8.00 - 10.00

Schulhof (neben Tischtennisplatte)

1a

8.00 – 10.00

Haupteingang Schule
(Pausenhalle vor Sporthallenzugang)

2a

10.00 - 12.00

Haupteingang Schule
(Pausenhalle vor Sporthallenzugang)

1b

10.00 - 12.00

Schulhof (neben Schwimmbadeingang)

3b

10.00 - 12.00

Schulhof (neben Tischtennisplatte)

 

Welche neuen Aufgaben die Kinder während der Woche bearbeiten sollen, erfahren Sie über ein gesondertes Anschreiben, das dem neuen Arbeitsmaterial beiliegt. Sollten bei der Bearbeitung der Aufgaben Schwierigkeiten auftreten, so dürfen Sie bzw. Ihr Kind gern die betreffende Lehrkraft anrufen, die Sie / Ihr Kind dann unterstützen wird.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Gesundheit, auch im Namen des gesamten Kollegiums

 

Jan Thiesen, Rektor

 

###

Mailadressen der Lehrkräfte

 

Liebe Eltern,  

zwecks Aufbau eines E-Mail - Verteilers habe ich nachfolgend die dienstlichen Adressen des Lehrpersonals aufgeführt.

Ich möchte Sie bitten, natürlich Ihr Einverständnis vorausgesetzt, eine Mail an die Klassenlehrkraft Ihres Kindes zu schicken und dabei bitte dessen Namen in der Betreffzeile anzugeben.

Dadurch erhalten die Lehrkräfte dann Ihre Kontaktdaten und können Sie im Bedarfsfalle auch per Mail erreichen.

 

Grundschulkollegium 2019/2020

  • Annelie Jensen-Petersen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anne Kock Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Britta Mesrogli Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Beate Hansen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bettina Hansen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Christiane Christensen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Conerlia Volmari Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Iris Dubrau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Jan Thiesen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Kevin Clausen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Katja Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sabeine Böhnert-Funke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank

Jan Thiesen