Sie möchten Ihr Ihr Kindes / Ihrer Kinder in der Grundschule Ohrstedt für die Betreuung anmelden (11:20 Uhr bis 16 Uhr) - dann füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag / Betreuungsvertrag für die Betreute Grundschule aus.


Anmeldungen sind zum 1. eines Monats, Abmeldungen zum 31.01. und 31.07. eines jeden Jahres möglich und sind schriftlich beim Schulsekretariat einzureichen.

[Aufnahmeantrag / Betreuungsvertrag für die Betreute Grundschule]

PDF-Dokument zum Ausfüllen

Der Schulverband Viöl

sucht

 

Vertretungskräfte für die Mensen (m/w/d)

 

für die Standorte Ohrstedt und Viöl

 

Zur Stellenausschreibung

 

sowie eine

 

Betriebsaufsicht (m/w/d) 

für das beheitzte Freibad in Oster-Ohrstedt

 

Zur Stellenausschreibung

 

Insgesamt 17 Kinder der 3. und 4. Klassen der Grundschule Ohrstedt nahmen an der schulinternen 1. Runde zur Mathematik - Olympiade teil.


Paul und Lars aus der 3. Klasse sowie Jenna und Peter aus der 4. Klasse erzielten hier die meisten Punkten und nahmen nun als Zweierteams für unsere Schule am 19.11.19 an der Regionalrunde des Kreises Nordfriesland in der Klaus - Groth - Schule in Husum teil.

Mathe Olympioniken


Sowohl bei den Drittklässlern als auch bei den Viertklässlern traten jeweils 30 Teams aus dem gesamten Kreisgebiet gegen einander an. Innerhalb von 90 Minuten sollten die Mathe - Asse aller Grundschulen Nordfrieslands nun richtig knifflige Aufgaben lösen, sodass die Köpfe rauchten.


Danach gab es für alle Teilnehmer ein kostenloses Frühstück und während der Auswertung die Möglichkeit, sich in der Sporthalle auszutoben oder sich freiwillig noch weiter mit Mathematik zu beschäftigen. Um 12 Uhr fand dann die Siegerehrung statt. Unsere Teams der 3. und 4. Klasse erzielten beide einen sehr guten 10. Platz.


Bei 30 teilnehmenden Mannschaften war das eine tolle Leistung, denn "pfiffig" waren hier alle!

Wie bereits in den letzten Jahren, begann auch in diesem Jahr die Schulsport - Wettkampfsaison mit einem Floorballturnier am 07.11.2019, diesmal in der Sporthalle in Ohrstedt. Insgesamt 12 Teams von Amrum, Föhr, St. Peter Ording, Garding, Friedrichstadt und Ohrstedt traten gegen einander an. Gegen die Insulaner und die Eiderstedter, die viele Vereinsspieler in ihren Reihen haben, haben sich unsere beiden Mannschaften mit einem 4. und einem 9. Platz achtbar geschlagen.


Noch etwas schwieriger wurde es für unsere Jungs beim Fußballturnier in Langenhorn am 21.11.19. Die Konkurrenz war sehr stark, sodass wir uns in dieser Vorrunde zur Kreismeisterschaft als 6. von 6 Mannschaften leider nicht für die Endrunde qualifizieren konnten.


Bei den Mädchen ist der Andrang nicht so groß, sodass diese gar keine Vorrunde spielen müssen, sondern am 17.12.2019 in Breklum sofort in die Endrunde einsteigen! Ob es ihnen wohl gelingt, unsere Schulehre zu verteidigen?
Wir drücken jedenfalls die Daumen!!!


Lauftag SiegerehrungWas wir aber richtig gut können, ist ausdauernd laufen. Für unsere Laufleistung am Lauftag 2018 wurden wir am 05.11.2019 in Kiel im "Haus des Sports" geehrt. Von 168 teilnehmenden Grundschulen hat die Grundschule Ohrstedt die beste Laufleistung und somit den 1. Platz in Schleswig-Holstein erzielt. Eine tolle Leistung, die die Kinder hier erzielt haben!


Stellvertretend für unsere Schule haben Mayte und Finn den Preis entgegengenommen, unter anderem 200,00 € Preisgeld, das wir für die Anschaffung eines neuen Spielgerätes auf dem Pausenhof verwenden wollen.

Die erste Schulgarten - Saison ist vorbei. Unser Wildblumenbeet vor Frau Christensens Klassenraum sah sehr schön aus und hat den Wildbienen, die ins Insektenhotel eingezogen sind, prima als Futter gedient.

Schulgarten Blumenwiese


Die Arbeit im Schulgarten vor den Räumen der Nachmittagsbetreuung hat Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften viel Spaß gemacht, auch wenn es aufgrund des Wetters nicht immer ganz einfach war, die Gartenarbeit in den Sachunterrichtsstunden unterzubringen. Kurz vor den Herbstferien wurde die Haupternte "eingefahren". Die Kürbisse wurden mit der 4. Klasse zu einer leckeren Suppe verarbeitet.


Schulgarten KartoffelspaltenDie besonders ertragreiche Kartoffelernte wurde in Kartoffelspalten zerlegt, mit Kräutern und Öl im Ofen gegart und anschließend mit selbstgemachtem Dipp als Snack in der Frühstückspause angeboten. Echt lecker!
Ratzfatz" war alles aufgegessen!


So haben die Kinder gesät, gepflanzt, mit eigenen Händen in der Erde "gewühlt", gepflegt und dabei gesehen, wie alles wächst. Anschließend haben sie selbst geerntet, die Ernte verarbeitet und selbst verzehrt.
Damit wir dieses Projekt realisieren konnten, haben vor allem Herr Clausen, Frau Beate Hansen und Frau Schmidt sich engagiert. Vielen Dank dafür! Was in der nächsten Gartensaison noch verbessert werden kann, wurde auch schon beraten.

 

Schulgarten Kartoffeln mit Dipp

Wir freuen uns schon auf den nächsten Frühling!