Zum 8. Mal hintereinander wurde die Jungenhandballmannschaft unserer Schule Kreismeister. In diesem Jahr klappte es auch mal wieder bei den Mädchen. Sie konnten ohne einen einzigen Gegentreffer gegen Ostenfeld und Mildstedt den sicheren Titel einfahren. Die Freude ist natürlich groß und wir hoffen jetzt, dass wir am Freitag, den 04.03.2011 bei den Bezirksmeisterschaften in Flensburg (Fridthjof Nansen Schule IGS Flensburg, Elbestraße 20) eine gute Leistung abrufen können, um dann vielleicht auch noch zu den Landesmeisterschaften fahren zu können. Beide Teams und ihr Trainer Rolf Hänsel haben in dieser Woche noch Sondertrainingseinheiten verabredet, um diesem Ziel ein wenig näher zu kommen. Die Spiele finden in der Zeit von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Eltern, die die Mannschaften unterstützen möchten sind herzlich eingeladen nach Flensburg zu kommen.

Hintere Reihe v.l.: SL Schmidt, Henrik Klatt, Jannes Rudolph, Kevin Hamann, Niclas Clausen, Torge Jensen,
Sören Berndsen, Bjarne Nissen, Leon Feddersen, Arvid Schneider, Thies Petersen und der Erfolgstrainer: Rolf Hänsel
Vordere Reihe v.l.: Kerrin Hörmann, Nadine Hansen, Janine Asmussen, Julia Jakubowski, Gönna Hansen, Lina-Maria Gabriel, Fenja Tank, Lea Petersen,
liegend mit Pokal: Gina-Marie Petersen, Jördis Flatterich

Tabelle

Jungen Punkte Tore Mädchen Punkte Tore
1. Ohrstedt 6 : 0 19 : 4 1. Ohrstedt 14 : 0 4 : 0
2. Ostenfeld 4 : 2 23 : 13 2. Ostenfeld 4 : 5 2 : 2
3. Mildstedt 2 : 4 19 :13 3. Mildstedt 0 :13 0 : 4

Schon ein paar Wochen früher wurde unsere Mädchenfußballmannschaft ebenfalls Kreismeister der nordfriesischen Grundschulen. Bei den Bezirksmeisterschaften konnte die Mannschaft dann einen guten 3. Platz belegen, worüber sich Elena Venbender, Jördis Flatterich, Janine Asmussen, Laura Köster, Lina-Maria Gabriel, Femke Bahnsen und Julia Jakubowski sehr gefreut haben. Leider konnte Nadine Hansen wegen Krankheit nicht dabei sein, sonst wäre vielleicht noch mehr möglich gewesen.