Spannende Spiele mit sehr ausgeglichenen Mannschaften konnten am 8.11.2012 in der Utholmhalle von St.Peter-Ording bei den Kreismeisterschaften der nordfriesischen Grundschulen im Floorball beobachtet werden. Nachdem zunächst 10 Mannschaften gemeldet hatten, die Bredstedter Grundschule aber dann leider nicht antreten konnte, weil einige Eltern nicht bereit waren, ihre Kinder nach St.Peter-Ording zu fahren, spielten letztlich 8 Mannschaften um den begehrten Pokal.

 

Unsere Ohrstedter Mannschaft mit den Schülerinnen und Schülern Laura-Denise Köhler, Aline Schmidt, Amina Rumpf, Julia Albertsen, Niklas Saffran, Julian Hase, Matthes Schlichte und Maximilian Lehmann musste nach der Vorrunde (zwei Unentschieden, ein Sieg) auf Grund der Tordifferenz gegen den Sieger der anderen Gruppe, Rümhart Schule Wyk/Föhr, antreten.

 

Dieses Spiel ging mit 1:3 verloren, so dass wir nun im Spiel um Platz 3 und 4 auf die Bronzemedaille hofften. Aber auch hier fehlte uns ein wenig Schussgenauigkeit, um das relativ kleine Floorballtor zu treffen und so ging auch dieses Spiel mit 1:2 verloren. Trotzdem freuten sich unsere Schülerinnen und Schüler über den 4.Platz, der neben einer Urkunde auch noch einen tollen Fußball als Preis mit sich brachte. Ein besonderes Dankeschön geht ganz an Frau Köhler, Herrn Lehmann und Herrn Saffran, die uns nicht nur als Fahrer zur Verfügung standen, sondern auch als begeisterte Fans unsere Mannschaft unterstützt haben.

 

Floorball