Deutscher Sportbund

 

Der Deutsche Sportbund hat Viertklässler im Kreisgebiet animiert, sich sportlich zu engagieren. Gemeinsam mit dem Kreissportverband, der DAK und der Husumer Jugendsportstiftung von C.J. Schmidt gab es einen Wettbewerb.

 

Wenn 80 Prozent einer Klasse das Sportabzeichen schafften, gab es 50,-- € extra für die Klassenkasse. Es nahmen 307 Kinder aus 21 Klassen teil.

 

Die ersten drei Plätze erhielten zusätzlich 200,-- €. Die Klasse 4a unserer Schule war unter den ersten drei Plätzen. 

Außerdem bekam jede Klasse noch einen Turnbeutel für eine "aktive Pause". Darin enthalten: ein Ball, zwei Springseile und Max-Mini-Maskottchen.

 

Beide vierten Klassen teilen sich den Gewinn für die Abschlussfahrt.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.