IMG 9581Nachdem bereits am 17. Januar die Jungen der Grundschule Ohrstedt in der Ohrstedter Sporthalle Kreismeister im Hallenhandball geworden waren, schafften dies die Ohrstedter Mädchen am 26. Januar in der Ostenfelder Sporthalle ebenfalls. Damit qualifizierten sich beide Mannschaften für die Bezirksmeisterschaften, die in diesem Jahr in Schafflund ausgetragen wurden.


Hier warteten jetzt andere "Kaliber", die ebenfalls Handball spielen konnten. Vor allem vor den Mannschaften aus dem Flensburger Raum hatten alle gehörigen Respekt.


So ging es dann am 22. Februar mit dem Reisebus, unterstützt durch die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und einige Eltern, nach Schafflund.

Nachdem bereits am 17. Januar die Jungen der Grundschule Ohrstedt in der Ohrstedter Sporthalle Kreismeister im Hallenhandball geworden waren, schafften dies die Ohrstedter Mädchen am 26. Januar in der Ostenfelder Sporthalle ebenfalls. Damit qualifizierten sich beide Mannschaften für die Bezirksmeisterschaften, die in diesem Jahr in Schafflund ausgetragen wurden.


Hier warteten jetzt andere "Kaliber", die ebenfalls Handball spielen konnten. Vor allem vor den Mannschaften aus dem Flensburger Raum hatten alle gehörigen Respekt.


So ging es dann am 22. Februar mit dem Reisebus, unterstützt durch die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und einige Eltern, nach Schafflund.


IMG 9581


Im ersten Spiel des Tages verloren die Ohrstedter Jungen nach recht ausgeglichenem Spiel mit 8 : 11 gegen das Team der Deutschen Schule Tingleff (Dänemark). Gegen diese Mannschaft wäre sicherlich auch ein Sieg für uns möglich gewesen.


Im zweiten Spiel traten die Ohrstedter Mädchen gegen die Grundschule Schafflund an. Unsere Mädchen haben toll gekämpft, doch gegen diese gut eingespielte Mannschaft hatten wir keine Chance, so dass wir mit 4 : 12 deutlich unterlagen.

 

IMG 9582

 

Wir hatten natürlich auf einen besseren Start gehofft, die mitgereisten Schlachtenbummler schauten schon skeptisch drein und wir sahen nun schon unsere "Felle davonschwimmen".


Beide Mannschaften konnten sich jedoch im weiteren Turnierverlauf deutlich steigern und gewannen alle weiteren Spiele. Dabei schlugen die Ohrstedter Mädchen das Team der Unesco Schule Weiche sogar mit 13 : 0!


IMG 9589

 

Letztlich wurden beide Ohrstedter Mannschaften Zweiter und hatten in ihren Auftaktspielen jeweils gegen den Bezirksmeister verloren. Dafür braucht man sich nicht zu schämen.


Das war eine tolle Leistung!